Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allge­meine Geschäfts­be­din­gungen

zum Kauf von Gutscheinen

Kauf und Lieferbedingungen
I. Definition
Gutschein = Gutschein mit einem hinterlegten Wert, der als Zahlungsmittel für Leistungen im The George-Hotel Hamburg GmbH verwendet werden kann.


II. Der Vertrag kommt mit der The George-Hotel Hamburg GmbH zustande und tritt mit Bezahlung des Gutscheins in Kraft.

 

III. Bestellvorgang
Um die Bestellkosten möglichst gering zu halten und für den Käufer zu beschleunigen, können Gutscheine und Tickets direkt mittels Kreditkarte oder PayPal bezahlt und der Gutschein oder das Ticket anschließend kostenlos heruntergeladen werden. Zusätzlich wird er per E-Mail versandt.
Alternativ kann der Versand der Gutscheine auch über den Postweg (Deutsche Post) erfolgen. Bei postalischer Versendung erhöht sich der Gutscheinpreis um die Versandkosten. Die Versandkosten können hier eingesehen werden: https://thegeorge-hotel.traumgutscheine.com/popup?coID=1

 
Die Gutscheine sind mit einem einmaligen Barcode versehen, der zum Einlösen des Gutscheins benötigt wird. Der Kunde ist für die Geheimhaltung der Gutscheinvorlage selbst verantwortlich. Die The George-Hotel Hamburg GmbH haftet nicht für Missbrauch, zum Beispiel bei Vervielfältigung der Gutscheinvorlage. Jeder Gutscheincode kann nur einmalig eingelöst werden (Teileinlösungen bei Gutscheinen möglich). Die The George-Hotel Hamburg GmbH sieht den zuerst zur Vorlage gebrachten Gutschein als das Original an.

IV. Mindestalter
 Zum Einkauf in unserem Internet-Shop sind Personen ab dem 18. Lebensjahr berechtigt.

V. Preise, Produkte, Gültigkeit

    1. Die erworbenen Gutscheine und Tickets mit dem jeweiligen Gesamtwert können nicht in bar abgelöst werden.

    2. Sollte die vom The George-Hotel Hamburg GmbH erbrachte Leistung geringer ausfallen als der Wert des Gutscheines wird der Verbrauch im The George-Hotel Hamburg GmbH erfasst und der Restbetrag verbleibt zur weiteren Verwendung auf dem Wertgutschein.

    3. Die Rechnungslegung mit Steuernachweis kann erst zum Zeitpunkt der tatsächlichen Leistungserbringung ausgestellt werden, das heißt, sobald die Gutscheineinlösung erfolgt (UstG).

    4. Es wird keine Haftung für eine verspätete Zustellung auf dem Postweg übernommen.

    5. Der Gutschein ist erst dann gültig, wenn der fällige Betrag vollständig bezahlt wurde.

    VI. Wertgutscheinehaben eine Gültigkeit von 3 Jahren + Rest des jeweiligen Kalenderjahres der Gutscheinausstellung.


VII. Abweichungen bei Abbildungen der zum Verkauf stehenden Ware sind möglich. Irrtümer und Änderungen der Artikel vorbehalten. Es handelt sich um Beispielbilder.

VIII.    Sicherheitsgarantie & Datenschutz
Ihre Sicherheit hat höchste Priorität! Daher werden Daten wie Kreditkartennummer, Bankleitzahl, Kontonummer, Name und Anschrift bei Bezahlung mit Kreditkarten über eine geschützte SSL Leitung an unseren Partner INCERT e-Tourismus GmbH & Co. KG, Leonfelder Straße 328, A-4040 Linz übertragen. Damit kann kein Unbefugter Ihre eingegebenen Daten während der Übertragung im Internet lesen. Um für die zusätzliche Sicherheit im Gutscheinshop zu sorgen, wenden wir eine Reihe von zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen an. Ihre Angaben werden von uns automationsunterstützt verarbeitet.

IX. Verlust
Bei Verlust, Diebstahl oder Entwertung von Gutscheinen kann kein Ersatz durch die The George-Hotel Hamburg GmbH geleistet werden.

X. Persönliche Daten

Mit der Angabe von persönlichen Daten stimmt der Käufer der Ermittlung, Speicherung und Verarbeitung der im eingesandten Formular bekanntgegebenen Daten zu. Der Käufer erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten ausdrücklich einverstanden.

XI. Rechtswahl und Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Gerichtsstand  ist Hamburg.

Wider­rufs­be­lehrung

I. Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Der Widerruf ist zu senden an:

The George-Hotel Hamburg GmbH
Barcastraße 3
22087 Hamburg
F: + 49 40 2800 300
info@thegeorge-hotel.de

II. Einlösung des Gutscheins vor Ablauf der Wiederrufsfrist
Wurden Gutscheine während der Widerrufsfrist von 14 Tagen bereits vollständig oder teilweise eingelöst oder eingesetzt, kann der Vertrag nicht mehr widerrufen werden.

III. Folgen des Widerrufs
Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Die erworbenen Gutscheine verlieren mit dem Datum des Widerrufes sofort ihre Gültigkeit.